KUBERG

KUBERG - Bikes

KUBERG - Bikes

KUBERG BIKES 2017

 

KUBERG präsentiert in 2018 eine neue und größere Produktpalette. Auf die Kundenwünsche wurde eingegangen und die Produktpalette wurde auf die verschiedenen Bedürfnisse der Nachwuchsfahrer (und ihre Eltern) hin angepasst.

  • Die klassischen Einsteigermodelle sind die "YOUNG RIDER" Modelle. Die bewehrte Technik der 2016er Modelle wurde in ein schickes schwarzes Kleid gepackt und mit gelben Dekoren beklebt. Neue Reifen und ein neuer Controller werten die Einstiegsmodelle auf.
  • Die Bikes der HERO Edition kommen in einem verdammt schicken Design daher und haben hier und da bessere Komponenten verbaut. Einstellbare Fahrwerkskomponenten von DNM und Spinner, größere Fußrasten und Kenda MX Reifen bringen das Bike auf ein höheres Niveau.
  • Den Freerider kannst Du Dir nun selbst konfigurieren und aufpimpen. Dafür gibt es 3 verschiedene Grundmodelle. Den Klassiker mit 20 Zoll Bereifung vorn und hinten, den in 2017 eingeführten Freerider mit 24 Zoll Vorderrad, und jetzt ganz NEU: den Freerider BIG WHEELs mit 26 Zoll Rädern. Alle Bikes könnt ihr mit 8kW oder 12kW haben, beim kleinen 20 Zoll Freerider könnt Ihr auch eine kleinere Federgabel verbauen, damit das Bike noch etwas tiefer kommt und für Kids ab 10 fahrbar ist. Das Akkutausch-Kit gibt es bei allen Varianten als Option, ein Schmutzfänger für vorn und ein Seitenständer runden das Bike ab. Ganz NEU ist dann noch der optional erhältliche GRÖßERE Akku mit 30 Amperstunden, also 50% mehr Leistung als der normale Akku. Es gibt einiges zu konfigurieren, damit der Freerider genau zu Deinen Bedürfnissen passt.
  • In 2018 kommt nun endlich auch der Freerider mit Straßenzulassung, was für viele ein besonderes Leckerli sein dürfte.
  • Auch der TRIALer unter Euch bekommt nun von KUBERG eine Maschine. Der CHALLENGER hat die Technik eines Freeriders und kommt optisch als echter Hingucker daher.
  • Mit der X-Force Pro 50 Cross Maschine hat Kuberg schon in 2017 eine absolut konkurrenzfähige Rennmaschine auf den Markt gebracht, mit der in Europa schon die ersten Siege eingefahren wurden. Mit 8kW darf dieses Bike schon in einer der größten dt. Verbandsserien, nämlich beim MSR, mitfahren. 
  • Damit nun auch die SuperMoto Kollegen ein Renngeschoss für Ihren Nachwuchs bekommen, gibt es die X-Force künftig auch als SuperMoto Bike.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

KUBERG X-FORCE Pro 50

4.095,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

KUBERG Cross - HERO Edition - 2018

1.895,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

KUBERG Trial - HERO Edition - 2018

1.795,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

KUBERG Youngrider - Start

1.095,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Kuberg Freerider 20"/20"

ab 4.500,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 30 Werktage

Kuberg Freerider 24"/20"

ab 4.800,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 30 Werktage

KUBERG Freerider - Straßenversion

Der Freerider ist noch nicht verfügbar. Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen! 

4.995,00 € *

Kuberg Streamport

195,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

KUBERG Youngrider - Cross

1.745,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Sitzbank für Kuberg Start - schwarz

79,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

Lanyard mit Magnet

17,95 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

Magnetschalter Komplettset für Kuberg Youngrider

29,95 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

Dekor Set für KUBERG Cross - grün

65,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Dekor Set für KUBERG Cross - rosa

65,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Dekor Set für KUBERG Cross - blau

65,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Dekor Set für KUBERG Start - grün

55,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

Dekor Set für KUBERG Start - rosa

55,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

KUBERG X-FORCE Pro 50 - XL

4.295,00 € *
Auf Lager
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand